Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von

AWM-Zentrum

Verarbeitung von Daten im Zuge der täglichen Leistungserbringung
Zur Erbringung von vertraglich vereinbarten Leistungen, zum Service und  zur Pflege von Kundenbeziehungen wie auch für Werbe- und Marketingzwecke verarbeiten wir Vertragsdaten wie den Gegenstand des Vertrages, die  Kategorien der Kunden, die Inhalte und Laufzeiten von Verträgen oder  auch Stamm-, Kontakt-, Zahlungs- und Bankdaten unserer Kunden bzw.  unserer Geschäftspartner. Sofern Daten geschäftsmäßig oder gesetzlich  nicht mehr benötigt werden, werden diese gelöscht. Aus steuerrechtlichen  Gründen müssen wir Rechnungsinformationen für 10 Jahre speichern,  darüber hinaus gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.
Kundendaten verarbeiten wir, um unseren individuell vertraglich  vereinbarten Leistungen im Rahmen unserer Kernkompetenzen, unserer  Angebotspalette und individuellen Vereinbarungen mit unseren Kunden  nachkommen zu können. Dieses umfasst je nach Erfordernis: Bestandsdaten,  Stammdaten, Kontaktdaten, Vertragsdaten oder auch Zahlungsdaten.  Geschäftsmäßig oder gewährleistungsrelevant nicht mehr benötigte Daten  werden gelöscht. Ausnahme: Aus steuerrechtlichen Gründen müssen wir  Rechnungsinformationen für 10 Jahre speichern, darüber hinaus gelten  die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.
 

Bestellabwicklung im Onlineshop und Kundenkonto
Auf der Grundlage von DS-GVO Artikel 6, Absatz 1, S. 1 lit. b und c  verarbeiten wir Daten zur Durchführung der Bestellvorgänge (b) und zur  gesetzlich und steuerrechtlich vorgeschriebenen Archivierung. Diese  Daten werden auch nur im Rahmen von Auslieferung, Zahlung oder gegenüber  Rechtberatern oder Behörden an Dritte übergeben, sofern dieses  gesetzlich erlaubt und erforderlich ist.
Außerdem verarbeiten wir Kundendaten aufgrund von Bestellungen in  unserem Online-Shop zur Gewährleistung von Auswahl und Bestellung von  Produkten oder Leistungen, deren Bezahlung, Ausführung oder Versand. Für  die Speicherung von Warenkörben setzen wir sog. Session-Cookies ein.  Für die Speicherung des Logins setzen wir permanente Cookies ein.  Geschäftsmäßig oder gewährleistungsrelevant nicht mehr benötigte Daten  werden gelöscht. Ausnahme: Aus steuerrechtlichen Gründen müssen wir  Rechnungsinformationen für 10 Jahre speichern, darüber hinaus gelten  die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.
 

Online-Formulare
In unseren Online-Formularen abgefragten „Pflichtangaben“ sind für eine  spätere Zusammenarbeit erforderlich. Diese Daten werden prinzipiell  nicht an Dritte weiter gegeben, sofern dieses nicht durch eine  gesetzliche Verpflichtung oder zur Verfolgung berechtigter eigener  Ansprüche notwendig ist. Sofern Daten geschäftsmäßig oder gesetzlich  nicht mehr benötigt werden, werden diese gelöscht. Aus steuerrechtlichen  Gründen müssen wir Rechnungsinformationen für 10 Jahre speichern,  darüber hinaus gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.
 

Hosting
Unser Anbieter von Hosting-Dienstleistungen erfasst in einem sog.  Activity-Log automatisch Daten darüber, auf welche Weise unsere  Webseite durch unsere Webseiten-Besucher benutzt wird. Erfasst werden  dabei sowohl Informationen zur Aktivität (inkl. verbrauchter  Speicherplatz, Anzahl der Anmeldungen, etc.) als auch statistische Daten  (wie z. B. Browser, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Cookie ID und  Referrer URL) sowie die IP-Adresse des Webseitenbesuchers.
 

Onlinepräsenz in den sozialen Medien
Über unsere Online-Präsenz in diversen sozialen Netzwerken können uns  unsere Interessenten und Kunden ebenfalls erreichen und mit uns in  Kontakt treten. Dort gelten stets die Datenverarbeitungsrichtlinien und  AGBs des entsprechenden Dienstes / Betreibers. Beiträge oder Nachrichten  der Nutzer, die uns über die sozialen Netzwerke erreichen, werden von  uns vergleichbar mit den Daten zur täglichen Leistungserbringung  verarbeitet, sofern uns diese Daten im Rahmen von Beiträgen oder  Nachrichten der Nutzer vorliegen und für uns von berechtigtem Interesse  sind.
 

YouTube
Wir binden Videos über die “YouTube”-Plattform des Anbieters Google LLC,  1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.  Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
 

Google Maps
Wir binden Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google  LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu  den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und  Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren  Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte  vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet  werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend “Google” genannt.

Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de